banner
 
 

NEWS




square

Qualifikation Energieauditor



square

Licht in Haus und Garten



square

Energiesparmesse

squareLED-Zukunft: Vortrag Kronstorf

squareSchiffler Licht bei Tagung Stromsparen im Büro

squareSchiffler Licht bei OEC-Women´s Day

square Schiffler Licht bei Tagung in Linzer Redoutensälen

squareSchiffler Licht bei Pfeiffer Hausmesse für Nah&Frisch

square Lampentausch in 33 Unimarkt Filialen

square Tagung-Stromsparen in Betrieben

square ORF heute Beitrag: Licht ohne Wärme

square Energieberatung EBS Linz

Ortsbildmesse in Kleinraming

Bericht OÖN am 08.08.2007

mit positiver Energie in die Zukunft


Lichtkampagne "richtig Hell


Berater des Energiesparverbandes


empty Energieeffiziente Beleuchtung Betriebe

Lichtkur gegen Winterdepression



NEWS

 

Qualifizierter Energieauditor gemäß Bundes-Energieeffizienzgesetz

Ing. Josef Schiffler wurde kürzlich als qualifizierter Energieauditor, nach §17 Bundes-Energieeffizienzgesetz (EEffG) im öffentlichen Register der Monitoringstelle Energieeffizienz gelistet. Demnach ist er befugt Energieaudits gemäß EN 16247-1 durchzuführen.

Effizienz Pfeile

Seit vielen Jahren ist Ing. Josef Schiffler als praxiserprobter Experte auf dem Gebiet der Energieeffizienz tätig. "Wir tragen nachhaltig dazu bei, die Umwelt zu schützen und Ressourcen sinnvoll einzusetzen.", erzählt Schiffler von seinen Motivationsgründen. Als qualifizierter Energieauditor setzt er einen weiteren Schritt Richtung Zukunft.

Josef Schiffler






Gutes Licht für Haus und Garten - Sommerzeit ist Gartenzeit!


Die Blüten und Blätter recken ihre Spitzen der Sonne entgegen und den Hobbygärtner juckt es im grünen Daumen. Jedes noch so kleine Fleckchen Grün wird mit entsprechender Pflege bedacht. Ist sich der Gartenbesitzer doch des Erholungswertes seines noch so kleinen Gartens bewusst.

Ein paradiesischer Rückzugsort mit gemütlichen Ecken, lauschigen Plätzchen, blühenden Prachtbäumen oder loungigen Terrassendecks wird liebevoll ins rechte Licht gerückt. So ist nun eben für viele der Zeitpunkt sich über die richtige und vor allem effiziente Outdoor-Beleuchtung Gedanken zu machen. Will man doch sein privates Paradies auch an lauen Abenden genießen und in Szene setzen. Ein, beispielsweise von unten angestrahlter Baum erhält so in den Abendstunden eine gänzlich neue Rolle. Man kann mit Licht- und Schattenbildung hervorragend spielen.

Ein Trend in der Outdoor-Beleuchtung geht in Richtung Plug&Play. Dies ist ein ortsveränderliches LED-Lichtsystem für den privaten Garten. Einfach den Transformator an 230V mittels Steckdose oder Festanschluss anschließen und los geht es.

Plug and Play      Plug and Play Fernbedienung      Plug and Play3

Licht zum Mitnehmen: Besondere Flexibilität bieten moderne Akku-Leuchten, die mit vielen Stunden Laufzeit dem Lesevergnügen auch im Garten keine Grenzen setzen.

Roxxane Fly

Für die Lichtspezialisten der Firma Schiffler Licht steht neben der Auswahl der passenden Produkte auch die Qualität, Langlebigkeit und das Einsatzgebiet eine maßgebliche Rolle.
Hier lohnt es sich auf alle Fälle dem Rat des Experten zu folgen und fundierte Beratung in Anspruch zu nehmen.

Terrasse

Schiffler Licht hält ein großes Portfolio an ansprechenden Produkten bereit.
Anfragen unter: m.schiffler@schiffler-licht.at

April 2018 up




Energiesparmesse Wels 2018

Ein Musstermin für Häuselbauer und Energiesparer war in OÖ die Energiesparmesse Wels.
Von 02.03. - 04.03.2017.

Neben dem Heizen, Waschen, Kühlen und Gefrieren lässt sich bei der Beleuchtung in einem Haushalt viel Strom sparen. In den meisten Eigenheimen dominieren immer noch konventionelle Systeme. Mit sehr geringem Aufwand, etwa durch den Einsatz von effizienteren LED-Ersatzlampen oder der Anschaffung neuer Beleuchtungskörper, lassen sich große Einsparungen realisieren, ohne deshalb im Dunklen zu sitzen. Beispiele für effiziente LED-Lichtlösungen präsentierte Schiffler Licht im Rahmen der Energiesparmesse Wels im Tagungszentrum. Interessierte Häuslbauer und Sanierer konnten sich Tipps für die Umsetzung im Eigenheim holen.

Energiesparmesse 2016



up




Vortrag zum Thema: Hat LED Zukunftspotenzial?

Hat LED auch Nachteile? Wieviel Einsparpotenzial darf ich mir erhoffen? Wie sieht das Preis-Leistungsverhältnis aus? Am Donnerstag, den 09.02.2012 referierte Ing. Josef Schiffler in Kronstorf über dieses Thema. Vor dem interessierten Publikum in der J.H.Halle wurden neben lichttechnischen Grundlagen künstlicher Beleuchtung vor allem Informationen rund um das vorherrschende Thema LED neutral erläutert. Besonders der praxisnahe Direktvergleich an Lampensystem im Vorführkoffer fand viel Beachtung und sorgte für rege Anteilnahme der Anwesenden. Die auf Initiative des Arbeitskreises: Klima & Energie initiierte Veranstaltung konnte sicherlich einen Impuls in Richtung Umweltschutz und Nachhaltigkeit setzen.
LED-1
LED-2

Archivup