banner
 
 

LICHT

Was ist Licht

Licht und Farbe

Licht und Gesundheit

Schäden durch Licht

Lichttechnische Begriffe

Lichttechnische Normen

Methoden der Beleuchtungsplanung


LICHT UND GESUNDHEIT

Licht beeinflusst unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und steuert im menschlichen Organismus die Produktion der Hormone
         Melatonin (wirkt entspannend)
         Cortisol (wirkt aktivierend).

Der Einfluss des Lichts auf die biologische Uhr des Körpers bewirkt eine Stärkung und Synchronisation des zirkadianen Systems und sorgt für eine Steigerung des Antriebs, der körperlichen Balance und steuert den Schlaf-Wach-Rhythmus.

So wie sich im täglichen, rhythmischen Verlauf des Sonnenlichts die Beleuchtungsstärke und Farbtemperatur verändert, kann man auch in Innenräumen durch innovative Beleuchtungsanlagen mit Kunstlicht für eine dynamische Veränderung und damit für eine positive Beeinflussung unseres Gemütszustandes sorgen. Dabei wird durch die Verwendung von regelbaren, elektronischen Vorschaltgeräten sowie das Zusammenwirken von Leuchtstofflampen mit unterschiedlicher Farbtemperatur und dem Einsatz von Lichtelektronik-Komponenten eine „natürliche“ Lichtatmosphäre geschaffen.


wolken

wolken


Sonne: Sinnbild für Freude und Wiedergeburt


Dunkle Wolken: Symbol für Trauer und
böse Vorahnungen

© 2006 Schiffler Licht. All rights reserved.